Mein Dashboard


Mein Profil

Nutzen Sie unser Support Formular für eine zeitnahe Bearbeitung Ihres Anliegens.

SITRAIN Kundenberatung
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Leitfaden für die Registrierung (PDF download)


Um die Ansprechpartner für die Kursbuchung in Ihrer Region zu finden, klicken Sie bitte hier.

Online-Training - SIMATIC WinCC maschinennah im TIA Portal, Systemkurs (TIA-WCCM)

Kurzbeschreibung

  • Um Sie auch in Ihrer persönlichen Lernumgebung (eigenes Büro /Homeoffice) bestmöglich betreuen und optimal schulen zu können, haben wir ausgewählte Trainings für Sie in Form eines digitalen Online-Trainings umgesetzt. In Live-Theorievorträgen unserer Fachreferenten vermitteln wir Ihnen, unter Zuhilfenahme unserer virtuellen Lernumgebung für praktische Übungen, praxisnah vollumfänglich die in den Lernzielen beschriebenen Trainingsinhalte. In unserem virtuellen Klassenzimmer steht Ihnen unser Fachreferent auch während Ihrer individuellen praktischen Übungen jederzeit für vertiefende Fragen und Fachgespräche zur Verfügung. Wenn grundlegende Funktionen einer kleinen Maschine oder aufwändige Prozesse einer Anlage bedient werden sollen – ist das HMI die Schnittstelle zwischen Mensch und Automatisierung. Lernen Sie Kenntnisse um Bedienbilder für Basic Panels, Comfort Panels, Mobile Panels oder die Runtime Advanced mit WinCC (TIA Portal) perfekt zu erstellen.

Ziele

  • Sie lernen, Bedienbilder zu designen, zu erstellen und zu dynamisieren. Ihnen wird vermittelt, Meldungen und Werte zu archivieren und die entsprechenden Archive zu konzipieren und zu realisieren. Durch den erlernten, sicheren Umgang mit dem System können Sie die Engineering Phase effektiv nutzen.
  • Nach dem Kurs können Sie:
  • • SIMATIC WinCC auf Basis der Engineering-Plattform "TIA Portal" effizient und sicher bedienen.
  • • Bedienbilder gestalten (Bilder, Popup-Bilder und Vorlagen).
  • • Bildnavigation erstellen. (Permanentbereich und Slide-In)
  • • Alarme und Meldungen projektieren, um damit dem Anlagenbediener den aktuellen Zustand der Maschine zu darzustellen.
  • • Archivierungskonzepte für Alarme und Werte umsetzen, um damit z.B. in die Vergangenheit Ihrer Maschine zu schauen und um damit Verbesserungspotential abzuleiten.
  • • gezielt auf Werte aus der SIMATIC S7 zugreifen und diese im Bedien- und Beobachtungssystem (HMI) anzeigen und weiterverarbeiten.
  • Ihr theoretisch erlerntes Wissen vertiefen Sie durch zahlreiche praxisorientierte Übungen in unserer virtuellen Lernumgebung.
Typ Online-Training
Dauer 3 Tage
Sprache de

Zielgruppe

  • Sie haben die Aufgabe HMI-Projekte zu erstellen oder zu bearbeiten. Egal, ob Sie Anfänger sind oder schon erste Berührungspunkte mit dem Thema HMI hatten, dieser Kurs zeigt Ihnen viel Neues und gibt Ihnen Sicherheit im Umgang mit WinCC (TIA Portal).
  • • Programmierer
  • • Inbetriebsetzer
  • • Projektierer
  • • Instandhalter
  • • Wartungspersonal
  • • Servicepersonal
  • • Bediener

Inhalte

  • • Systemüberblick TIA Portal, SIMATIC WinCC (maschinennah)
  • • SIMATIC WinCC Projekt anlegen
  • • Verbindungsprojektierung zum Automatisierungssystem SIMATIC S7
  • • Grundlagen der Grafikbilderstellung für Bedienen und Beobachten
  • • Benutzerverwaltung
  • • Meldedarstellung, Meldearchivierung, Meldeprojektierung
  • • Variablenarchivierung, Kurvenprojektierung, Kurvendarstellung
  • • Rezepturen
  • • Umgang mit verschiedenen Bedien- und Beobachtungsstationen
  • • Vertiefung der Inhalte durch praxisorientierte Übungen in der virtuellen Lernumgebung

Teilnahmevoraussetzung

  • Grundkenntnisse der Automatisierungstechnik
  • Technische Voraussetzung:
  • Sie benötigen für dieses Training einen Computer mit Windows 7 oder besser Windows 10 sowie eine stabile Internetverbindung mit min. 50 Mbit/s. Als Internet-Browser benötigen Sie Google Chrome für den Zugriff auf ein virtuelles Whiteboard und um unsere TIA-Cloud-lLösung gut nutzen zu können. Plattform für dieses Training bildet Microsoft Teams. Wir empfehlen für die bestmögliche Nutzung aller Funktionen die Installation der Microsoft Teams-App.

Hinweise

  • WinCC (TIA Portal) teilt sich grundsätzlich in den maschinennahen Bereich und in SCADA.
  • Dieses Training wird auf der Basis SIMATIC WinCC Comfort und SIMATIC WinCC Advanced (beide Produkte basieren auf dem TIA Portal) durchgeführt. In dem Kurs wird mit einem Comfort Panel und einem Runtime Advanced PC-Einplatzsystem gearbeitet, die zu einer SIMATIC S7-1500 kommunizieren.
  • Ergänzend bieten wir Ihnen den WinCC (TIA Portal) Aufbaukurs TIA-WCCM2 an.
  • Für SIMATIC WinCC Professional (SCADA System basierend auf TIA Portal) bieten wir Ihnen die Systemkurse TIA-WCCS an.
  • Für SIMATIC WinCC V7.x (SCADA System) bieten wir Ihnen den Systemkurs ST-BWINCCS und ergänzend den Aufbaukurs ST-WINOND an.
  • Weitere Kurse zu SIMATIC WinCC V7.x finden Sie im Lernweg "SIMATIC WinCC V7.x".

Gebühr

Preis beinhaltet 10% Einführungsnachlass bis 30.09.2020

Downloads

Teilnehmerbewertung

Wir bitten die Teilnehmer unserer Trainings, diese anhand mehrerer Kriterien zu bewerten. Ihre durchschnittliche Bewertung zur "Gesamtzufriedenheit" veröffentlichen wir hier zu Ihrer Information.

full starfull starfull starfull starfull star (5,0 von 5 bei 1 Bewertung)