Mein Dashboard


Mein Profil

Nutzen Sie unser Support Formular für eine zeitnahe Bearbeitung Ihres Anliegens.

SITRAIN Kundenberatung
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Leitfaden für die Registrierung (PDF download)


Um die Ansprechpartner für die Kursbuchung in Ihrer Region zu finden, klicken Sie bitte hier.

Einsatz eines Active Directory (Domäne) im PCS 7 / WinCC-Umfeld (VM-PCS7WAD)

Ziele

  • Dieser 5 tägige Kurs vermittelt effizient, neben den Grundlagen von Windows, die Domänenadministration im Umfeld von PCS 7, basierend auf dem Betriebssystem Windows Server 2012 R2.
  • In diesem Kurs wird der Umgang mit dem Windows Server 2012 R2 und den neuen spezifischen Verwaltungstools trainiert. Sie erhalten Kenntnisse im Erstellen und Verwalten von Domänen, der Administration der Betriebsmaster und dem Bereitstellen und Verwalten der AD DS Objekte. Weiterhin erlernen sie den Umgang mit DNS-Servern, Gruppenrichtlinien, Gruppenkonzepten und das Einrichten der Standortreplikation.
  • Netzkonfiguration, Diagnose und Trouble Shooting, basierend auf dem Betriebssystem Windows Server 2012 R2, werden ebenfalls vermittelt und trainiert.
  • Nach Teilnahme am Kursus sind sie in der Lage, folgende Aufgaben wahrzunehmen:
    • Einsetzen Domänen im PCS 7/WinCC Umfeld;
    • Beurteilen von Netzwerkkonfigurationen;
    • Durchführen von Diagnosen im Netzwerk, basierend auf Betriebssystemen Windows 7/10 und Windows Server 2012 R2;
    • Einrichten von SIMATIC Logon als OS-Zugang;
    • Administration von Betriebsmastern und AD DS Objekten
    • Verwenden der Active Directory Administration Console
    • Verwenden der AD DS Snap–Ins,
    • Einrichten und Arbeiten mit Gruppen unter Windows 2012 R2
    • Planen und umsetzen von Uhrzeitsynchronisation in Netzwerken
    • Verwaltung von Benutzer und Benutzergruppen;
    • Erstellen von Freigaben und Berechtigungen;
    • Bearbeiten Namensauflösung in der Workgroup und Domäne;
    • Erstellen und Wiederherstellen von Installations-Sicherungen;
    • Durchführung von Trouble Shooting im Domänenumfeld
Typ Präsenztraining
Dauer 5 Tage
Sprache de

Zielgruppe

  •  
    • Industrial Security Beauftragte
    • Technologen
    • Inbetriebsetzer
    • Projektierer
    • Servicepersonal
    • Instandhalter

Inhalte

  •  
    • Netzwerkkonfiguration, Diagnose, Troubleshooting, Umgang mit Power Shell CmdLets
    • Vorstellung und Umgang des/ mit dem Leistungsspektrums von Windows Server 2012 R2
    • Kenntnisse im Erstellen und Verwalten von Gesamtstrukturen und Domänen
    • Umgang mit Gruppenrichtlinien unter Windows Server 2012 R2
    • Verwalten und Administrieren von DNS -und WINS Servern
    • Trouble Shooting von FSMO’s
    • Verwaltung, Konfiguration und Administration der Standortreplikationen
    • Ausfallszenarien
    • PCS 7 Rollenkonzept
    • SIMATIC Logon

Teilnahmevoraussetzung

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Windows Server Betriebssystemen und SIMATIC PCS 7

Downloads

Teilnehmerbewertung

Wir bitten die Teilnehmer unserer Trainings, diese anhand mehrerer Kriterien zu bewerten. Ihre durchschnittliche Bewertung zur "Gesamtzufriedenheit" veröffentlichen wir hier zu Ihrer Information.

full starfull starfull starfull star empty star (4,0 von 5 bei 22 Bewertungen)