Mein Dashboard


Mein Profil

Nutzen Sie unser Support Formular für eine zeitnahe Bearbeitung Ihres Anliegens.

SITRAIN Kundenberatung
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Leitfaden für die Registrierung (PDF download)


Um die Ansprechpartner für die Kursbuchung in Ihrer Region zu finden, klicken Sie bitte hier.

|
  1. Industrial Communication
  2. Industrial Ethernet
  3. IK-OPCUA1 - Beschreibung

OPC UA – Basics and Configuration (IK-OPCUA1)

Kurzbeschreibung

  • Das Training vermittelt Ihnen eine detaillierte Einführung in die Basis-Konzepte der OPC UA-Plattform und deren Schnittstellen. Sie lernen die Begrifflichkeiten kennen, die sich hinter dem abstrakten Modell verbergen und können diese in Übungen mit diversen OPC UA-Clients an realen OPC UA-Komponenten testen und verstehen. Sie lernen die wichtigsten OPC UA-Server und -Clients im SIMATIC-Produktspektrum kennen und in Übungen diese zu projektieren und programmieren. Ein durchgängiges Übungskonzept führt Sie sukzessive zu einem Kommunikationsmodell, das rein auf OPC UA-Kommunikation beruht.

Ziele

  • Am Ende des Kurses sind Sie mit den Grundlagen, Begrifflichkeiten und Datenmodellen von OPC UA im Automatisierungsumfeld vertraut, verstehen das Zusammenspiel dieser Komponenten und können die wichtigsten OPC UA-Server und -Clients im SIMATIC-Produktspektrum projektieren.
Typ Präsenztraining
Dauer 4 Tage
Sprache en

Zielgruppe

  •  
    • Projektierer
    • Programmierer
    • Automatisierer
    • Inbetriebsetzer

Inhalte

  • Einführung in OPC
  • Infrastruktur von OPC UA
  • Sicherheit bei OPC UA
  • Informationsmodell, Zugriffsarten und Profile von OPC UA
  • SIMATIC Controller als OPC UA-Server und -Clients:
    • Projektierung des OPC UA-Servers
    • Programmierung von OPC UA-Methoden
    • Programmierung eines OPC UA-Clients
  • OPC UA Companion Specifications und Modellierung der Serverschnittstelle mit SiOME
  • SIMATIC HMI-Produkte als OPC UA-Server und -Clients:
    • SIMATIC HMI Comfort/Mobile Panel
    • SIMATIC WinCC Runtime Advanced
    • SIMATIC WinCC Runtime Professional
  • Projektierung des SIMATIC NET OPC Servers
  • SIMATIC Ident RF600 Reader als OPC UA-Server
  • Integration eines 3rd Party OPC UA-Servers am Beispiel eines 2D-Codelesers
  • Standard OPC UA-Clients (UaExpert, OPC Scout)
  • Performance von OPC UA-Verbindungen
  • Diagnose und Fehlersuche bei OPC UA-Komponenten
  • Migration von OPC Classic nach OPC UA

Teilnahmevoraussetzung

  •  
    • Grundlegende Kenntnisse der Netzwerktechnik
    • Kenntnisse entsprechend dem Kurs TIA-PRO1

Downloads