Mein Dashboard

Nutzen Sie unser Support Formular für eine zeitnahe Bearbeitung Ihres Anliegens.

SITRAIN Kundenberatung
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Leitfaden für die Registrierung (PDF download)


Um die Ansprechpartner für die Kursbuchung in Ihrer Region zu finden, klicken Sie bitte hier.

|
  1. Smart Infrastructure
  2. Zertifizierung
  3. LV-COPR - Beschreibung

Air circuit breakers 3WL and 3WA protection technology and communication (LV-COPR)

  • Es werden 3 Kursmodule angeboten. (LV-3WLMAIN, LV-3WAMAIN und LV-COPR), die auch einzeln buchbar sind. Empfohlene Kombinationen gehen aus den Lernwegen hervor. Für die Zertifizierung (LV-CERT) sind alle drei Kursmodule zu absolvieren.

Ziele

  • Der Kurs ist darauf ausgelegt, den Teilnehmern Fachwissen zur Niederspannungsschutztechnik und zur Kommunikation von Leistungsschaltern zu vermitteln. Dabei stehen die Fehlerfälle,
  • Auslösekennlinien und Einstellungen der ETUs (3WL und 3WA) und im Teil Kommunikation die Anbindung über die Software powerconfig im Mittelpunkt. Es werden die Vorteile der digitalen Lösungen für die Inbetriebnahme und präventive Wartung geschult.
Typ Präsenztraining
Dauer 1 Tag
Sprache en

Zielgruppe

  • Inbetriebnehmer und Projeteure
  • Betriebspersonal
  • Vertrieb

Inhalte

  • Grundlagen der Niederspannungsschutztechnik (Normen, Fehlerfälle, Dimensionierung, Auslösekennlinien, Selektivität)
  • Einstellungen der ETUs des 3WL und 3WA
  • Praktische Übungen am Demokoffer oder am Schalter
  • Erweiterte Schutzfunktionen, Messfunktionen und Lizenzierung des 3WA
  • Kommunikative Anbindungen der Schalter
  • Übungen mit Powerconfig
  • Verfügbarer Support durch Siemens (Dokumente, Internetauftritt)

Teilnahmevoraussetzung

  • Grundlagen der Elektrotechnik und Energieverteilung
  • Kenntnisse über die technischen Möglichkeiten und Eigenschaften von Leistungsschaltern
  • Die vorgeschalteten Kursmodule gemäß Lernweg

Hinweise

  • Praktische Übungen an Schulungssystemen (3WL Leistungsschalter und Demokoffer).

Downloads

Kontakt