Mein Dashboard


Mein Profil

Nutzen Sie unser Support Formular für eine zeitnahe Bearbeitung Ihres Anliegens.

SITRAIN Kundenberatung
Tel.: +49 (0)911-895-7575
Fax: +49 (0)911-895-7576
E-Mail:

Leitfaden für die Registrierung (PDF download)
Leitfaden für die Buchung (PDF download)
Leitfaden für Buchung für Andere (PDF download)


Um die Ansprechpartner für die Kursbuchung in Ihrer Region zu finden, klicken Sie bitte hier.

|
  1. Gebäudetechnik
  2. BC-KNXBK - Beschreibung

KNX - Basiskurs (zertifiziert durch KNX Association) (BC-KNXBK)

Kurzbeschreibung

  • In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der Datenübertragung KNX - Kommunikationstechnik kennen. Wesentliche Inhalte sind die Projektgliederung, Projektierung, Inbetriebnahme und Servicearbeiten mit der Engineering - Tool - Software (ETS). Sie erlernen hierbei die Umgangsweise mit dem neuesten Softwaretool, der ETS.

Ziele

  • Während des Trainings werden Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse anhand von Übungen umsetzen und Ihren Lernerfolg steigern. Am Ende des Kurses stehen dann noch die theoretische und praktische KNX-Prüfung. Nach erfolgreichem Bestehen dieser Prüfung erhalten Sie das KNX-Zertifikat und können dann den KNX-Partnervertrag abschließen.
Typ Präsenztraining
Dauer 5 Tage
Sprache de

Zielgruppe

  • Inbetriebsetzer
  • Projektierer
  • Servicepersonal
  • Instandhalter
  • System Integratoren

Inhalte

  • Theorie:
    • Einführung in das Konzept des KNX Bus
    • Systemargumente
    • Technischer Systemüberblick (Kommunikation)
    • Prinzipielles Design der KNX-Busgeräte
    • Installationsregeln
    • Netzwerkstruktur (Topologie)
    • Medien (Twisted Pair und Funk)
    • Protokollstrukturen (Telegramm)

  • Praxis:
    • Arbeiten mit dem universellen KNX Engineering Tool ETS ab Version 5.6
    • Realisierung gebäudetechnischer Funktionen wie
    • Beleuchtung schalten und dimmen
    • Sonnenschutzsteuerung
    • Zentralfunktionen
    • Grundlagen der Einzelraumregelung: Heizen und Kühlen
    • Einfache Logik und Anzeigen
    • Realisierung von netzwerkübergreifenden Funktionen (Arbeiten mit Kopplern)

Teilnahmevoraussetzung

  • Kenntnisse der VDE 0100 Installationstechnik
  • Erfahrungen im Arbeiten mit WINDOWS ab Version 7

Hinweise

  • Es wird die ETS5 geschult.
  • Wenn Zeit bleibt, werden auch weiterführende Themen wie DALI und Raumbediengeräte behandelt.

  • Trainingszeiten regulär

  • Montag – Donnerstag: 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Die Trainingszeiten können im Verlauf des Kurses nach direkter Absprache noch angepasst werden.
  • Freitag: 08:30 Uhr – 14:00 Uhr

Downloads