Mein Dashboard

Nutzen Sie unser Support Formular für eine zeitnahe Bearbeitung Ihres Anliegens.

SITRAIN Kundenberatung
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Leitfaden für die Registrierung (PDF download)


Um die Ansprechpartner für die Kursbuchung in Ihrer Region zu finden, klicken Sie bitte hier.

|
  1. Motion Control System SIMOTION
  2. MC-SMO-PA - Beschreibung

SIMOTION - Programmieren Aufbaukurs (MC-SMO-PA)

Ziele

  • Aufbauend auf die Kenntnisse aus dem Programmierkurs MC-SMO-PM erlernen Sie die weiterführenden Programmiermöglichkeiten von TIA-SCOUT mit Structured Text und Motion Control Chart.
  • Die Anwendungen zu den Technologien werden durch ausgesuchte Beispiele an unseren Übungsgeräten vertieft.
  • Nach Kursbesuch können Sie parametrierbare Bausteine, wie z.B. FC und FB, mit Hilfe der Sprache Structured Text erstellen. Mit dem Know-how zur Funktion Kurvenscheiben sind Sie in der Lage, Kurvenscheibengleichlauf zu parametrieren und zu programmieren.
  • Damit eröffnen sich Ihnen erweiterte Möglichkeiten, Programme für Ihre Produktionsmaschine zu erstellen.
Typ Präsenztraining
Dauer 5 Tage
Sprache de

Zielgruppe

  • Programmierer
  • Inbetriebsetzer, Projektierer

Inhalte

  • Einführung in das Erstellen von Anwenderprogrammen mit Structured Text
  • Variablen und Datenstrukturen in ST-Units erstellen
  • Wiederverwendbare Bausteine (FC und FB) erstellen
  • Befehle für Motion Control Abläufe programmieren
  • Kurvenscheiben mit CAM EDIT und über Systemfunktionen erstellen
  • Kurvenscheibengleichlauf parametrieren und programmieren
  • Überblick Kommunikation mit OPC und UDP
  • Praktische Übungen mit TIA-SCOUT anhand von Applikationsbeispielen

Teilnahmevoraussetzung

  • SIMOTION Kenntnisse entsprechend den Kursen MC-SMO-PM oder MC-SMO-DG

Downloads

Kontakt