Mein Dashboard

Nutzen Sie unser Support Formular für eine zeitnahe Bearbeitung Ihres Anliegens.

SITRAIN Kundenberatung
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Leitfaden für die Registrierung (PDF download)


Um die Ansprechpartner für die Kursbuchung in Ihrer Region zu finden, klicken Sie bitte hier.

|
  1. Learning Journeys
  2. TIA-UWCC1-LJ - Beschreibung

Learning Journey - SIMATIC WinCC Unified 1, Systemkurs (TIA-UWCC1-LJ)

  • Nach dieser Learning Journey kannst Du das WinCC Unified System mit Unified Comfort Panels und Unified PC Runtime sicher verwenden und mit dem WinCC Unified Engineering eigene HMI-Projekte erstellen.

    Durch eine optimale Mischung aus geführten Live-Modulen (online) und eigenverantwortlichen Selbstlern-Modulen lernst Du die für Deine Arbeit wichtigen Inhalte mit nachhaltigem Lernerfolg. (siehe Beispielstundenplan am Ende der Seite)
    Anhand zahlreicher praktischer Aufgaben in unserer virtuellen Übungsumgebung bereitest Du Dich bereits während der Learning Journey ideal auf die Praxis vor. Darüber hinaus wirst Du durch themenbezogene On-Demand-Inhalte bei Deinem ganz persönlichen Praxistransfer unterstützt.

    Weitere Infos zu Learning Journeys

    Auch als Online-Training verfügbar

    Auch als Präsenztraining verfügbar

Ziele

  • Nach der Learning Journey:
    • … kennst Du die WinCC Unified Systeme und wie sie sich mit den anderen Visualisierungssystemen einordnen
    • … weißt Du, wie WinCC Unified aufgebaut ist und Du kennst die notwendigen Lizenzen und weißt, was bei der Installation zu beachten ist.
    • … kannst Du im TIA Portal das WinCC Engineering sicher bedienen und mit Projekten umgehen.
    • … kannst Du Dein Bediengeräte projektieren, die Steuerungsverbindung anlegen und Bedienbilder erstellen.
    • … kannst Du eine Navigation für Deine Bedienbilder erstellen und die Projektierung auf Dein Bediengerät übertragen.
    • … kannst Du Bildbausteine projektieren und in Deinem Projekt verwenden.
    • … kannst Du komplexe Bildnavigationen z. B. ein "Burger"-Menü erstellen.
Typ Learning Journey
Dauer 30 Stunden in 2 Wochen
Sprache de

Zielgruppe

  • Du hast die Aufgabe HMI-Projekte zu erstellen oder zu bearbeiten. Egal, ob Du Anfänger bist oder schon erste Berührungspunkte mit dem Thema HMI hattest, diese Learning Journey zeigt Dir viel Neues und gibt Dir Sicherheit im Umgang mit dem WinCC Unified System.
    • Entwicklerin/Entwickler
    • Projektiererin/Projektierer

Inhalte

  • Die Learning Journey "SIMATIC WinCC Unified 1, Systemkurs" (Level: Basic) besteht aus:
    • Live-Modulen und Selbstlern-Modulen (siehe Beispielstundenplan am Ende der Seite)
    • 6 Live-Module (insgesamt 17 Stunden)
    • 15 Selbstlern-Module (insgesamt ca. 13 Stunden)
    • Themenbezogene On-Demand-Inhalte
  • Eine Learning Membership auf SITRAIN access zum Erarbeiten der Selbstlern-Module und für den Zugriff auf On-Demand-Inhalte ist für 1 Jahr enthalten.
  • Themen
    • Systemüberblick
    • Installation (benötigte Software, Lizenzen, Voraussetzungen)
    • Projektierungsoberfläche des Engineeringsystems kennenlernen
    • Projekte anlegen und verwenden
    • Kommunikation projektieren
    • Simulationsmöglichkeiten (Bediengerät und Steuerung)
    • Projekt in das Bediengerät laden
    • Bilder und Bildnavigation erstellen
    • Bilder dynamisieren
    • Systemfunktionen nutzen
    • Faceplates kennenlernen und erstellen
    • Produktversion V17

Teilnahmevoraussetzung

Hinweise

Downloads

Teilnehmerbewertung

Wir bitten die Teilnehmer unserer Trainings, diese anhand mehrerer Kriterien zu bewerten. Ihre durchschnittliche Bewertung zur "Gesamtzufriedenheit" veröffentlichen wir hier zu Ihrer Information.

full starfull starfull starfull star half star (4,3 von 5 bei 6 Bewertungen)
Image

Für mich war es die erste Learning Journey, an der ich teilgenommen habe und ich war sehr zufrieden. Ich konnte das Training gut in meinen Arbeitsalltag integrieren und habe viel Neues gelernt. Es war vom täglichen Aufwand her locker machbar. Auch der Ablauf, die Erklärungen und Übungen waren hervorragend. Ich kann den Kurs nur empfehlen! Ich würde auch wieder an einer Learning Journey teilnehmen."

Joachim Rössler, Softwareentwickler

Kontakt