Mein Dashboard

Nutzen Sie unser Support Formular für eine zeitnahe Bearbeitung Ihres Anliegens.

SITRAIN Kundenberatung
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Leitfaden für die Registrierung (PDF download)


Um die Ansprechpartner für die Kursbuchung in Ihrer Region zu finden, klicken Sie bitte hier.

Basics of Industrial Security in the factory automation (ST-SECFA1)

  • Das Training vermittelt einen Überblick zum Schutzkonzept Defense-in-Depth von Anlagen. Dabei sollen die Teilnehmer Gefahren für Anlagen aus der Fabrikautomatisierung kennenlernen, potentielle Schwachstellen analysieren und Risiken bewerten.

Ziele

  • Im Kurs erwerben die Teilnehmer das Wissen, welche Gegenmaßnahmen für die verschiedenen Bereiche des Konzepts angewendet werden können.
Typ Präsenztraining
Dauer 2 Tage
Sprache en

Zielgruppe

  • Projektleiter, Projektmitarbeiter
  • Technologen
  • Projektierer, Programmierer
  • Inbetriebsetzer,
  • Information Security Officers

Inhalte

  • Was sind die Unterschiede zwischen Office und Industrial Security?
  • Wozu ist Industrial Security notwendig (Bedrohungen, Vorfälle)?
  • Was umfasst das Sicherheitskonzept Defense in Depth?
  • Ein Einstieg in die Benutzerverwaltung mit TIA Portal
  • Controller-Sicherheit – Systemintegrität für SIMATIC Controller
  • Ein Einstieg in Authentifizierungs- und Verschlüsselungsmechanismen
  • Gesicherte Kommunikationsmechanismen der SIMATIC CPU S7-1500
  • HMI-Sicherheit – HMIs und sm@rt Server Schutzmechanismen, Benutzerkonzept für HMI Runtime
  • PC-Sicherheit – verschiedene Maßnahmen zur Härtung sowie zum Benutzer- und Patchmanagement von PC-Systemen, Schadsoftware erkennen
  • Netzwerksicherheit – Härtung von Netzwerkkomponenten
  • Das Zellenschutzkonzept und die Realisierung von Fernwartungszugängen
  • Mechanismen zum Zugriffsschutz auf Netzwerke
  • Anlagensicherheit – physikalische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen und kontinuierliche Prozesse

Teilnahmevoraussetzung

  • Grundlegende Kenntnisse von Fabrikautomatisierung
  • Grundlegende Netzwerkkenntnisse (entsprechend Kenntnisse der WBT WT-IEOSI)

Downloads