Mein Dashboard


Mein Profil

Nutzen Sie unser Support Formular für eine zeitnahe Bearbeitung Ihres Anliegens.

SITRAIN Kundenberatung
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Leitfaden für die Registrierung (PDF download)


Um die Ansprechpartner für die Kursbuchung in Ihrer Region zu finden, klicken Sie bitte hier.

|
  1. SITRAIN Zertifizierungen

SITRAIN Zertifizierungsprogramme

Image Zertifizierung Ihres Wissens

Zertifizierung Ihres Wissens

Das Wissen Ihrer Mitarbeiter ist die wichtigste Ressource in Ihrem Unternehmen. Doch das benötigte Wissen verändert sich kontinuierlich und extrem schnell. Deshalb gewinnt die Qualifizierung zunehmend an Bedeutung.

SITRAIN – Digital Industry Academy bietet Ihnen mit dem SITRAIN Zertifizierungsprogramm qualifizierte Trainings für das industrielle Produkt- und Lösungsspektrum von Siemens an mit einem Qualifikationsnachweis für Sie, Ihren Arbeitgeber und Ihre Kunden. 

 

SITRAIN - Trainingsangebotkompakt

Zertifizierungen in der Fertigungsautomatisierung

Der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) hat eine neue Weiterbildungsleitlinie definiert. Auf Basis der steten Weiterentwicklung der Automatisierungstechnik hin zu Totally Integrated Automation Lösungen, die neben Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) auch Industrielle Kommunikation, Bedienen- und Beobachten-Komponenten, Sicherheitstechnik und die Anbindung von Antrieben beinhalten, wurden folgende Abschlüsse definiert.

  • Automatisierungstechniker/in Service entspr. ZVEI
  • Automatisierungstechniker/in Projektierung entspr. ZVEI

Sie beinhalten das komplette Totally Integrated Automation Spektrum. Diese Abschlüsse erfordern jeweils eine 3-stufige Weiterbildungsmaßnahme bevor die Prüfung selber abgelegt werden kann. In unserem Weiterbildungsangebot finden Sie alle Möglichkeiten, um die vom ZVEI definierten Abschlüsse zu erreichen.

Siemens zertifizierte/r SIMATIC-Techniker/in

Nach der zweiten Stufe der SIMATIC Serviceausbildung haben Sie die Chance, eine rein praktische Prüfung zum Siemens zertifizierte/n SIMATIC-Technikerin abzulegen. Dieser Prüfung gehen zwei Vorbereitungstage voran. Sie beinhaltet neben den Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) auch Themen zur Industriellen Kommunikation, zu Bedienen- und Beobachten und zur Inbetriebnahme von Antrieben. Diese Prüfung zur/m Siemens zertifizierten SIMATIC-Techniker/in dient als Vorbereitung für den Abschluss zum Automatisierungstechniker/in Service entspr. ZVEI.

 

 

Automatisierungstechniker/in Service entspr. ZVEI

Um Ihnen das Bestehen der Prüfung zu erleichtern, gehen der Prüfung zwei Vorbereitungstage voran, in denen Sie mit Theorie und Praxisübungen Ihr Wissen auffrischen.

 

 

Automatisierungstechniker/in Projektierung entspr. ZVEI

Um Ihnen das Bestehen der Prüfung zu erleichtern, gehen der Prüfung zwei Vorbereitungstage voran, in denen Sie mit Theorie und Praxisübungen Ihr Wissen auffrischen.

 

 

Siemens zertifizierte/r Automatisierungstechniker/in für SIMATIC Safety – Projektieren und Programmieren

Der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) hat eine Weiterbildungsleitlinie definiert. Grund hierfür ist die stete Weiterentwicklung der Automatisierungstechnik hin zu Totally Integrated Automation Lösungen. Diese beinhalten heute neben Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) auch Komponenten der Industriellen Kommunikation, HMI-Geräte sowie sicherheitstechnische Komponenten.

Im Kurs werden Ihre Kenntnisse aus dem Kurs Fehlersicheres Programmieren mit STEP 7 Safety im TIA Portal (TIA-SAFETY) in einem Vorbereitungsteil aufgefrischt. Im Anschluss folgt eine Prüfung mit Theoriefragen.

 

 

Zertifizierungen in der Prozessautomatisierung

Sie können den  Lernweg SIMATIC PCS 7 Planen und Projektieren mit einer 2-stufigen Zertifizierung abschließen:

  • Siemens SIMATIC PCS 7 Basic Engineer
  • Siemens Certified SIMATIC PCS 7 Engineer

Im folgenden Lernweg finden Sie alle Informationen.

 

 

PROFINET-Zertifizierung standardisiert durch PROFIBUS Nutzerorganisation (PNO)

Mit PROFINET hat die PROFIBUS Nutzerorganisation (PNO) einen offenen und herstellerübergreifenden Industrial Ethernet Standard für den Feldbereich definiert. Um die Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten, benötigen Unternehmen kompetentes Personal, welches die PROFINET IO- Feldbustechnik sicher beherrscht.
SITRAIN bietet Ihnen zwei anwenderorientierte Kurse an, die Sie gezielt als Installer oder als Engineer für die neue PROFINET - Installations- und Kommunikationstechnik qualifizieren.
Die Kurse enthalten eine abschließende, von der PNO zertifizierte Prüfung, bestehend aus theoretischen und praktischen Aufgaben. Nach erfolgreichem Ablegen der Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

 

 

Siemens Industrial Networks Education - Zertifizierung

Die Zukunft der Industrie liegt in der Digitalisierung. Und genau dafür sind leistungsfähige Industrielle Kommunikationsnetzwerke unverzichtbar – ebenso wie das Know-how, diese Netzwerke zu planen, umzusetzen und an ein Unternehmens-Netzwerk anzubinden. Hier unterstützt Sie Siemens mit zielgerichteten Trainingsangeboten im Rahmen von Industrial Networks Education. 

 

 

Zertifizierung zum Gebäudesystemtechniker

KNX ist der weltweite STANDARD für Haus- und Gebäudesystemtechnik. Durch Teilnahme an diesen Prüfungen erhalten Sie das Zertifikat als „Gebäudesystemtechniker“, das von der KNX Association standardisiert wurde.