My Dashboard


My Profile

Please use our Support Form for your request.

SITRAIN Customer Information
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Registration Guideline (PDF download)
Booking for Others Guideline (PDF download)


To find your regional training contact for booking, please click here.

Totally Integrated Automation im Digital Enterprise - Automatisches Ausführen von Engineeringaufgaben (DI-AUTOEN)

Short Description

  • Digital Enterprise Ihr Weg zur Instustrie 4.0 - entdecken Sie die Möglichkeiten. Zielgruppe dieses Kurses sind Projekteure, Projektplaner und Programmierer der Mittel- und Großindustrie, die sich mit dem Automatischen Ausführen von Engineeringaufgaben auseinandersetzen, hierzu zählt das Generieren von PLC Programmen und das Generieren von HMI Visualisierungen.

Objectives

  • Die Technologien der heutigen Zeit sind derart komplex, dass Schulungen an der Software und an den passenden Trainingsgeräten nahezu unerlässlich sind, um "up to date" zu bleiben.
  • Im Kurs erhalten Sie einen Überblick in das Konzept von Totally Integrated Automation im Digital Enterprise als Ihren Weg zur Industrie 4.0 , sowie einen Überblick über das Zusammenspiel der verschiedenen Softwarepakete, um diese nach Abschluss einschätzen zu können.
  • Ziel des Kurses ist es eine höhere Effizienz bei der Erstellung von SPS-Code und HMI Visualisierungen für modulare Maschinen zu erzielen. Das wird erreicht durch:
    • Das automatische Ausführen von sich wiederholenden Prozessen für identische Funktionen,
    • Einen Code, welcher schneller und sicherer für gleiche Prozesse generiert werden kann
    • Reduzierung des Engineering Aufwands von Bedienoberflächen bei anlagenweiter Vereinheitlichung der Visualisierung
    • Automatisches Generieren und Erstellen der Visualisierungen basierend auf dem Programmcode der Steuerung und entsprechender Visualisierungsobjekte im Rahmen übergreifender Bibliothekskonzepte
Type Face-to-face training
Duration 5 days
Language de

Target Group

  • Projekteure
  • Projektplaner
  • Programmierer
  • Planer

Content

  • Digitalisierung - Industrie 4.0
  • Automatische Ausführen von Engineeringaufgaben
  • Standardisierung als Grundlage für Digitalisierung
  • Gemeinsame Modularisierung einer Maschine
  • Standardisierung und Ablage mithilfe der TIA Portal Bibliothek
  • Praktischer Einblick in die standardisierte Programmierung
  • Standards in der Automatisierung
  • TIA Portal Openness und Arten der automatisierten Code-Generierung
  • Hardware- und Softwaregeneratoren und Datenaustausch mit ECAD
  • Anpassung eines Projektgenerators
  • Notwendigkeit von Programmtests
  • Bausteintest auf Basis PLCSIM Advanced
  • Grundlagen der automatisierten Visualisierungs-Generierung
  • Schritte zur Visualisierungs-Generierung mit SiVArc
  • Einführung in TIA Portal Openness
    • Hardware aus einer anderen Engineering Plattform im TIA Portal übernehmen
    • Über Openness TIA Portal Funktionen automatisch ausführen
  • Einführung in SIMATIC Visualization - SiVArc
    • Anforderungen an das SPS-Projekt in der Standardisierung und Strukturierung
    • Planung einer automatischen Visualisierung
    • Automatische Bildgenerierung

Prerequisites

  • Gute Kenntnisse der Automatisierungstechnik
  • SIMATIC S7-Kenntnisse entsprechend TIA-PRO2 oder TIA-SYSUP und praktische Erfahrung in der Anwendung der Kenntnisse.

Downloads

Participant feedback

We ask the participants in our training to evaluate it on a set of criteria. Their average feedback on the “overall satisfaction” we publish for your information.

full starfull starfull starfull starfull star (5.0 of 5 for 5 ratings)