My Dashboard


My Profile

Please use our Support Form for your request.

SITRAIN Customer Information
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Registration Guideline (PDF download)
Booking for Others Guideline (PDF download)


To find your regional training contact for booking, please click here.

Energy Manager PRO (TIA-EMPRO)

Objectives

  • Dieser Kurs richtet sich an Anwender, die ein Energiedatenmanagementsystem (EDMS System) aufbauen oder betreuen möchten. Neben fundierten technischen Informationen bezüglich der Möglichkeiten des Energy Manager PRO erhält der Teilnehmer Basisinformationen über das Thema Energiedatenerfassung. Darin enthalten ist eine Übersicht über die verfügbaren Messgeräte von Siemens in diesem Bereich sowie über die neue Energy Suite. Nach dem Kurs können Sie schnell und effizient ein Energiedatenmanagementsystem in Ihrer Firma aufbauen und installieren. Sie sind in der Lage, Energiedaten von verschiedenen Datenquellen zu erfassen und mit Hilfe von verschiedenen Analysewerkzeugen diese Energiedaten zu analysieren und somit Einsparpotentiale aufzuspüren. Außerdem können Sie nach diesem Kurs die Kosten und Verbräuche verursachergerecht auf die einzelnen Kostenstellen abrechnen und Tarifmodelle durchrechnen, um den Energieeinkauf zu optimieren.
Type Face-to-face training
Duration 4 days
Language de

Target Group

  • Energiemanager
  • Inbetriebsetzer
  • System Integrator
  • Instandhalter
  • Bediener

Content

  • Dateneinbringung über die neue Energy Suite
  • Schnelle und einfache Darstellung der Daten über Widgets
  • Definition von Energiekennzahlen für die Bewertung der Effizienz eines Unternehmens oder einer Anlage
  • Konfiguration von Berichten und Charts für die Darstellung der Daten
  • Automatisierung der Prozesse im Rahmen des automatischen Berichtswesens (automatisches Starten, Drucken, Speichern und Senden von Berichten)
  • Darstellung der Funktionalität des Energy Manger PRO Web Clients
  • Definition von Energie-Effizienz-Maßnahmen entsprechend der ISO 500001
  • Kostenstellenmanagement bzw. verursachergerechte Zuordnung von Energiemengen bzw. Energiekosten.
  • Simulation von Tarifmodellen mit Berechnung der Kosten und Verbräuche für dieses Tarifmodel
  • Benutzerverwaltung über Active Directory
  • Dateneinbringung über die vorhandenen Schnittstellen des Energy Manager PRO
  • Vorverarbeitung der erfassten Messwerte
  • Basisinformationen über die Installation selber sowie über die Administration des Energy Manager PRO
  • Batch und Material bezogene Analyse
  • Prognose von zukünftigen Verbräuchen

Prerequisites

  • IT Grundkenntnisse und Microsoft Excel

Note

  • Jeder Teilnehmer benötigt einen Laptop. Dieser Laptop muss Remote Desktop unterstützen.

Downloads