My Dashboard


My Profile

Please use our Support Form for your request.

SITRAIN Customer Information
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Registration Guideline (PDF download)


To find your regional training contact for booking, please click here.

|
  1. Online-Training
  2. Digital Enterprise
  3. DI-OPEN2 - Description

Online-Training - TIA Portal Openness Programmierung 2 (DI-OPEN2)

Short Description

  • Um Sie auch in Ihrer persönlichen Lernumgebung (eigenes Büro /Homeoffice) bestmöglich betreuen und optimal schulen zu können, haben wir ausgewählte Trainings für Sie in Form eines digitalen Online-Trainings umgesetzt. In Live-Theorievorträgen unserer Fachreferenten vermitteln wir Ihnen, unter Zuhilfenahme unserer virtuellen Lernumgebung für praktische Übungen, praxisnah vollumfänglich die in den Lernzielen beschriebenen Trainingsinhalte. In unserem virtuellen Klassenzimmer steht Ihnen unser Fachreferent auch während Ihrer individuellen praktischen Übungen jederzeit für vertiefende Fragen und Fachgespräche zur Verfügung. Die einfachen technischen Voraussetzungen, siehe unten. TIA Portal Openness ist die mit dem TIA Portal mitgelieferte API bzw. Programmierschnittstelle, mit welcher Sie effizient automatisiert Engineeringaufgaben erledigen können, ohne das TIA Portal selbst zu nutzen. Dazu gehören beispielsweise die Verwaltung von Projekten, das Konfigurieren und Parametrieren von Hardware, die automatische Erstellung von Bausteincode sowie diverse Onlinefunktionen.

Objectives

  • All diese Funktionen lernen Sie im Rahmen dieses Kurses kennen. Anhand von vorgefertigten und in einer Bibliothek verfügbaren Projekt-Bausteinen werden Sie:
  • • Lernen, was Sie tun müssen, um TIA Openness verwenden zu können
  • • ein Projekt erstellen
  • • eine S7-1500 mit zentraler und dezentraler Peripherie projektieren sowie anpassen
  • • ein HMI mit verschiedenen Bildern versehen
  • • und ein Steuerungsprogramm generieren
  • • Die Geräte nach entsprechender Vorbereitung mit den erstellten Daten befüllen
  • • weitere nützliche Funktionen und Funktionsanstöße kennen lernen
Type Online-Training
Duration 2 days Preis beinhaltet 10 % Einführungsnachlass auf Kurstermine bis 30.09.2020
Language de

Target Group

  • Programmierer
  • Projektierer
  • Projektplaner

Content

  • Digitalisierung - Industrie 4.0
  • Einführung in Visual Studio (als kurze Wiederholung)
  • Einführung in TIA Portal Openness und das „Auto-Save-Tool“
  • Arbeiten mit Bibliotheken und Projekten im TIA Portal
  • Anpassen von Hardware durch TIA Portal Openness
  • Generierung von Steuerungsprogrammen aus Bibliothekselementen
  • Flexibilisierung durch Erweiterung des bereits vorhandenen Programms
  • Programmieranstöße

Prerequisites

  • SIMATIC-Kenntnisse im Umfang von TIA-PRO2 oder TIA-SYSUP
  • Gute Programmierkenntnisse in der Programmiersprache C# sowie im Umgang mit Visual Studio
  • Technische Voraussetzungen

  • Sie benötigen für dieses Training einen Rechner mit Windows 7 oder besser Windows 10 sowie eine stabile Internetverbindung. Wir empfehlen eine Datenübertragungsrate von 50 MBit/s. Als Internet-Browser benötigen Sie Google Chrome für den Zugriff auf ein virtuelles Whiteboard und um unsere Virtuelle Übungsumgebung (VEE) gut nutzen zu können. Plattform für dieses Training bildet Microsoft Teams. Wir empfehlen für die bestmögliche Nutzung aller Funktionen die Installation der Micosoft Teams-App.

Downloads