My Dashboard


My Profile

Please use our Support Form for your request.

SITRAIN Customer Information
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Registration Guideline (PDF download)


To find your regional training contact for booking, please click here.

PROFINET und H-Systeme in der Prozessautomatisierung (ST-PCS7PNH)

Short Description

  • Lernen Sie von Siemens, wie Sie mit dem zukunftsweisenden PROFINET als offener Industrial Ethernet-Standard die Prozessautomatisierung auf der Feldebene realisieren.

Objectives

  • Anhand neuer SIMATIC PCS 7 Komponenten lernen Sie, den Feldbus mit PROFINET schnell und effektiv zu planen, zu parametrieren, in Betrieb zu nehmen und Störungen zu beseitigen.
  • Erfahren Sie, wie sie bestehende Peripherie mit Hilfe der PROFINET-Blueprints zukunftssicher machen.
  • Lernen Sie zudem die Handhabung, Projektierung, Inbetriebnahme, Diagnose und Fehlerbehebung des hochverfügbaren Automatisierungssystems SIMATIC S7-400H im Umfeld der Prozessautomatisierung mit SIMATIC PCS 7.
  • Das erworbene theoretische Wissen vertiefen Sie durch viele praktische Übungen.
  • Dieser Blended-Learning-Kurs kombiniert Web Based Training im Internet mit einem 5-tägigen Präsenzkurs. Sie erhalten zur Vorbereitung des Präsenzteils die WBT "Industrial Ethernet" und "PROFINET". Wir empfehlen, zunächst die WBT "Industrial Ethernet" durchzuarbeiten und danach mit der WBT "PROFINET" fortzusetzen.
  • Durch Einsatz dieser Lernmedien steigern Sie Ihren persönlichen Lernerfolg im Präsenzkurs.
Type Face-to-face training
Duration 5 days
Language de

Target Group

  • Entscheider, Vertriebspersonal
  • Projektleiter, Projektmitarbeiter
  • Programmierer, Projektierer

Content

  • Grundlagen Industrial Ethernet, PROFIBUS und PROFINET
  • Redundanter Profibus
  • Einführung in PROFINET
  • Konzipierung und Planung von Feldbussystemen auf Basis von PROFINET IO-Blueprints
  • PROFINET IO mit Projektierung und Topologie
  • Diagnosemöglichkeiten und Einsatz von PRONETA
  • Inbetriebnahme der Ringredundanz mit MRP
  • Konfiguration von Scalance Switches für den PROFINET Feldbus
  • Anlagenweites Engineering & Diagnose mit Hilfe der Service Bridge Switch
  • Projektierung und Einbindung der ET 200SP HA mit DI/DO Modul
  • Konfiguration der Hochgenauen Zeitstempelung mit der ET 200SP HA
  • Nutzung neuer PROFINET Funktionen: Systemredundanz R1, CiR für Profinet
  • Redundanztheorie: Begriffserklärung, Berechung der Verfügbarkeit und Common Cause Fehler
  • CPU410-5H / S7400H : Synchronisation, Betriebsarten, Betriebssysteme
  • Hardwareeinstellungen: H-Parameter, Selbsttest, DBs, H-CiR

Prerequisites

  • Besuch des Kurses ST-PCS7SYS wird empfohlen
  • Grundkenntnisse der Prozessleittechnik
  • Praxiserfahrung in der SIMATIC PCS 7 Projektierung
  • Grundkenntnisse der APL, wie sie im Systemkurs vermittelt werden

Note

  • In diesem Kurs wird nur die Thematik "Hochverfügbarkeit" von S7-400H Systemen behandelt! Das Projektieren/Programmieren von fehlersicheren SIMATIC S7-400H Systemen mit dem Software-Paket "F-Systems" ist Inhalt des Kurses ST-PCS7SAF.

Downloads

Participant feedback

We ask the participants in our training to evaluate it on a set of criteria. Their average feedback on the “overall satisfaction” we publish for your information.

full starfull starfull starfull starfull star (4.6 of 5 for 24 ratings)