My Dashboard


My Profile

Please use our Support Form for your request.

SITRAIN Customer Information
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Registration Guideline (PDF download)
Booking for Others Guideline (PDF download)


To find your regional training contact for booking, please click here.

|
  1. Human Machine Interface
  2. TIA-WCCM - Description

SIMATIC WinCC maschinennah im TIA Portal, Systemkurs (TIA-WCCM)

Short Description

  • Wenn grundlegende Funktionen einer kleinen Maschine oder aufwändige Prozesse einer Anlage bedient werden sollen – ist das HMI die Schnittstelle zwischen Mensch und Automatisierung. Lernen Sie Kenntnisse um Bedienbilder für Basic Panels, Comfort Panels, Mobile Panels oder die Runtime Advanced mit WinCC (TIA Portal) perfekt zu erstellen.

Objectives

  • Sie lernen, Bedienbilder zu designen, zu erstellen und zu dynamisieren. Ihnen wird vermittelt, Meldungen und Werte zu archivieren und die entsprechenden Archive zu konzipieren und zu realisieren. Durch den erlernten, sicheren Umgang mit dem System können Sie die Engineering Phase effektiv nutzen.
  • Nach dem Kurs können Sie:
  • • SIMATIC WinCC auf Basis der Engineering-Plattform "TIA Portal" effizient und sicher bedienen.
  • • Bedienbilder gestalten (Bilder, Popup-Bilder und Vorlagen).
  • • Bildnavigation erstellen. (Permanentbereich und Slide-In)
  • • Alarme und Meldungen projektieren, um damit dem Anlagenbediener den aktuellen Zustand der Maschine zu darzustellen.
  • • Archivierungskonzepte für Alarme und Werte umsetzen, um damit z.B. in die Vergangenheit Ihrer Maschine zu schauen und um damit Verbesserungspotential abzuleiten.
  • • gezielt auf Werte aus der SIMATIC S7 zugreifen und diese im Bedien- und Beobachtungssystem (HMI) anzeigen und weiterverarbeiten.
Type Face-to-face training
Duration 3 days
Language de

Target Group

  • Sie haben die Aufgabe HMI-Projekte zu erstellen oder zu bearbeiten. Egal, ob Sie Anfänger sind oder schon erste Berührungspunkte mit dem Thema HMI hatten, dieser Kurs zeigt Ihnen viel Neues und gibt Ihnen Sicherheit im Umgang mit WinCC (TIA Portal).
  • • Programmierer
  • • Inbetriebsetzer
  • • Projektierer
  • • Instandhalter
  • • Wartungspersonal
  • • Servicepersonal
  • • Bediener

Content

  • • Systemüberblick TIA Portal, SIMATIC WinCC (maschinennah)
  • • SIMATIC WinCC Projekt anlegen
  • • Verbindungsprojektierung zum Automatisierungssystem SIMATIC S7
  • • Grundlagen der Grafikbilderstellung für Bedienen und Beobachten
  • • Benutzerverwaltung
  • • Meldedarstellung, Meldearchivierung, Meldeprojektierung
  • • Variablenarchivierung, Kurvenprojektierung, Kurvendarstellung
  • • Rezepturen
  • • Umgang mit verschiedenen Bedien- und Beobachtungsstationen
  • • Vertiefung der Inhalte durch praxisorientierte Übungen am SIMATIC S7-1500 Anlagenmodell

Prerequisites

  • Grundkenntnisse der Automatisierungstechnik

Note

  • WinCC (TIA Portal) teilt sich grundsätzlich in den maschinennahen Bereich und in SCADA.
  • Dieses Training wird auf der Basis SIMATIC WinCC Comfort und SIMATIC WinCC Advanced (beide Produkte basieren auf dem TIA Portal) durchgeführt. In dem Kurs wird mit einem Comfort Panel und einem Runtime Advanced PC-Einplatzsystem gearbeitet, die zu einer SIMATIC S7-1500 kommunizieren.
  • Ergänzend bieten wir Ihnen den WinCC (TIA Portal) Aufbaukurs TIA-WCCM2 an.
  • Für SIMATIC WinCC Professional (SCADA System basierend auf TIA Portal) bieten wir Ihnen die Systemkurse TIA-WCCS an.
  • Für SIMATIC WinCC V7.x (SCADA System) bieten wir Ihnen den Systemkurs ST-BWINCCS und ergänzend den Aufbaukurs ST-WINOND an.
  • Weitere Kurse zu SIMATIC WinCC V7.x finden Sie im Lernweg "SIMATIC WinCC V7.x".

Downloads

Participant feedback

We ask the participants in our training to evaluate it on a set of criteria. Their average feedback on the “overall satisfaction” we publish for your information.

full starfull starfull starfull starfull star (4.5 of 5 for 50 ratings)