Mein Dashboard


Mein Profil

Nutzen Sie unser Support Formular für eine zeitnahe Bearbeitung Ihres Anliegens.

SITRAIN Kundenberatung
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Leitfaden für die Registrierung (PDF download)


Um die Ansprechpartner für die Kursbuchung in Ihrer Region zu finden, klicken Sie bitte hier.

|
  1. Drive Technology SINAMICS
  2. SINAMICS S Umrichter
  3. DR-S12-SAF - Beschreibung

SINAMICS S120 - Parametrieren Safety Integrated (DR-S12-SAF)

Kurzbeschreibung

  • In diesem Kurs lernen Sie Handhabung der antriebsintegrierten Sicherheitsfunktionen (drive based Safety Integrated). Sie kennen deren Anwendung und können sie mittels Startdrive im TIA Portal parametrieren.

Ziele

  • Dieser Kurs vermittelt die Handhabung der antriebsintegrierten Sicherheitsfunktionen (drive based Safety Integrated). Sie kennen die Anwendung der unterschiedlichen Funktionen und können sie mittels Startdrive im TIA Portal parametrieren. Damit nutzen Sie die Vorteile von Safety Integrated im Vergleich zu herkömmlicher Sicherheitstechnik, wie geringerer Verdrahtungsaufwand oder schnellere Serieninbetriebnahme.
  • Im Kurs nehmen Sie alle Schritte zur Aktivierung der Sicherheitsfunktionen vor bis hin zur Erstellung des Abnahmeprotokolls.
Typ Präsenztraining
Dauer 4 Tage
Sprache de

Zielgruppe

  • Projektleiter, Projektmitarbeiter
  • Programmierer
  • Inbetriebsetzer, Projektierer

Inhalte

  • Grundlagen, Richtlinien und Normen zur Maschinensicherheit
  • Vorgehensweise zur Risikobeurteilung
  • Performance Level (PL) und Safety Integrity Level (SIL)
  • Safety Evaluation Tool (SET) zur Bestimmung von PL und SIL
  • Parametrierung mit Startdrive im TIA Portal
    • SINAMICS S120 Safety Integrated Basic Functions und Extended Functions
    • Ansteuerung der antriebsintegrierten Sicherheitsfunktionen über SIMATIC F-CPU und PROFIsafe
  • Einfluss der Reglereinstellungen und kinetischen Energie einer Achse auf die Sicherheitsfunktionen
  • Durchführung des Abnahmetests und Erstellen des Abnahmeprotokolls
  • Vorgehensweise im Ersatzteilfall und bei Retrofit-Maßnahmen
  • Praktische Übungen an Trainingsgeräten mit SINAMICS S120 und SIMATIC F-CPU

Teilnahmevoraussetzung

  • Gute Kenntnisse von SINAMICS S120 entsprechend dem Kurs DR-S12-PM (ehemals DR-SNS-SI) oder DR-S12-PMT.
  • Für das Thema PROFIsafe sind Kenntnisse von SIMATIC S7 hilfreich.

Downloads

Teilnehmerbewertung

Wir bitten die Teilnehmer unserer Trainings, diese anhand mehrerer Kriterien zu bewerten. Ihre durchschnittliche Bewertung zur "Gesamtzufriedenheit" veröffentlichen wir hier zu Ihrer Information.

full starfull starfull starfull star half star (4,5 von 5 bei 42 Bewertungen)