Mein Dashboard

Nutzen Sie unser Support Formular für eine zeitnahe Bearbeitung Ihres Anliegens.

SITRAIN Kundenservice
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Leitfaden für die Registrierung (PDF download)


Um die Ansprechpartner für die Kursbuchung in Ihrer Region zu finden, klicken Sie bitte hier.

SIMATIC WinCC, Advanced Course (ST-BWINOND)

  • Sie haben den Systemkurs WinCC V8.0 besucht und möchten Ihr Wissen und Können weiter ausbauen. Lernen Sie den Umgang mit WinCC-Optionen und großen Anlagenkonfigurationen (z.B. Client-/Server-Architekturen, Redundanz).

Ziele

  • Das SCADA-System (Supervisory Control and Data Acquisition) WinCC ist für das Visualisieren und Bedienen von Prozessen, Fertigungsabläufen, Maschinen und Anlagen konzipiert.
  • Sie lernen im Aufbaukurs zu SIMATIC WinCC einfach und schnell für Ihre Anwendungen zu nutzen. Zusätzlich wird Ihnen vermittelt, Meldungen und Werte zu archivieren und die entsprechenden Archive zu konzipieren und zu realisieren. Durch den erlernten, sicheren Umgang mit dem System können Sie die Engineering Phase effektiv nutzen.
  • Nach dem Kurs können Sie:
  • • Fehler in C und VB Skripten besser beheben
  • • WinCC als Mehrplatzsystem verwenden (Client-/Server-Architekturen)
  • • WinCC mit redundanten Servern konfigurieren
  • • WinCC für den Einsatz mit Web-Clients konfigurieren
  • • Reporte mit dem Information Server erstellen
  • • Inhalte aus den WinCC-Datenbanken (WinCC Meldungs- und Kurvenarchive) mit Datenbank-Optionen für eigene Applikationen zur Verfügung zu stellen
  • • Effektive Projektierung
  • • Einführung in die automatisierte Projektierung
Typ Präsenztraining
Dauer 5 Tage
Sprache en

Zielgruppe

  • Sie haben bereits den Systemkurs „SIMATIC WinCC (ST-BWINCCS)“ besucht oder entsprechende Vorkenntnisse und wollen dieses Wissen weiter ausbauen.
  • • Programmierer
  • • Inbetriebsetzer
  • • Projektierer
  • • Instandhalter
  • • Wartungspersonal
  • • Servicepersonal

Inhalte

  • Produktversion: WinCC V8.0
  • • Vertiefung Visual Basic Script (VBS-Aktionen und VBS-Objektstrukturen)
  • • Vertiefung C Skripte in WinCC
  • • Vorstellung der WinCC-Datenbank (Runtime Datenbanken Dimensionierung)
  • • Einführung in Netzwerke (TCP/IP, Subnetting und Namensauflösung)
  • • WinCC Server (WinCC-Client mit und ohne Projekt)
  • • WinCC Option Redundanz
  • • Zeitsynchronisation (Client/Server, Redundanz)
  • • WinCC Web-Option Web Navigator
  • • WinCC Web-Option WebUX
  • • Vorstellung Process Historian
  • • WinCC Web-Option Information Server
  • • Systemübergreifende Kommunikation: OPC, WinCC Optionen Connectivity Pack/Station, IndustrialDataBridge
  • • Collaboration mit WinCC Unified
  • • Effektive Projektierung: CrossReference, Diagnosewerkzeug ApDiag.exe
  • • VBA zur automatisierten Projektierung im Graphics Designer
  • • Überblick der WinCC Optionen: ODK mit IndustrialX, User Archive, Simatic Logon, Change Control und Audit, Energy Manager, Calendar Scheduler, Event Notifier, Performance Monitor
  • • Vertiefung der Inhalte durch praxisorientierte Übungen

Teilnahmevoraussetzung

Hinweise

  • This training is carried out on the basis of SIMATIC WinCC V8.0 (SCADA system). The course works with the following configurations:
  • • WinCC single workstation
  • • WinCC Server with WinCC clients (standard and multi-clients)
  • • Redundant WinCC servers with WinCC clients
  • • WebNavigator Server with clients
  • • WebUX Server with clients
  • • Configuration with Information Server
  • Further courses on SIMATIC WinCC V8.0 can be found in the "SIMATIC WinCC V8.0" learning path.

Downloads

Teilnehmerbewertung

Wir bitten die Teilnehmer unserer Trainings, diese anhand mehrerer Kriterien zu bewerten. Ihre durchschnittliche Bewertung zur "Gesamtzufriedenheit" veröffentlichen wir hier zu Ihrer Information.

full starfull starfull starfull starfull star (4,8 von 5 bei 5 Bewertungen)
Kontakt