Mein Dashboard


Mein Profil

Nutzen Sie unser Support Formular für eine zeitnahe Bearbeitung Ihres Anliegens.

SITRAIN Kundenberatung
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Leitfaden für die Registrierung (PDF download)


Um die Ansprechpartner für die Kursbuchung in Ihrer Region zu finden, klicken Sie bitte hier.

|
  1. Motion Control System SIMOTION
  2. MC-SMO-DG - Beschreibung

SIMOTION und SINAMICS S120 - Diagnose und Service (MC-SMO-DG)

Kurzbeschreibung

  • In diesem Kurs lernen Sie Störungen am Motion Control System SIMOTION und SINAMICS S120 zu beheben. Sie können ebenso Anpassungen am Steuerungsprogramm vornehmen.

Ziele

  • Sie sind zuständig für den zuverlässigen Betrieb des Automatisierungssystems SIMOTION D und des Antriebssystems SINAMCS S120.
  • In diesem Kurs lernen Sie den sicheren Umgang mit den Systemen im Fehlerfall. Anhand von vorbereiteten Projekten analysieren Sie die Signalverschaltung und Programmierung. Mittels fehlerhafter Projekte üben Sie das Erkennen und Beheben von Störungen.
  • Nach dem Kurs können Sie Störungen schneller und zielgerichtet beheben. Bei Veränderungen an der Maschine können Sie Anpassungen am Steuerungsprogramm vornehmen.
Typ Präsenztraining
Dauer 5 Tage
Sprache de

Zielgruppe

  • Servicepersonal
  • Instandhalter

Inhalte

  • Übersicht zu den Baugruppen und Komponenten:
    • Automatisierungssystem SIMOTION
    • Antriebssystem SINAMICS S120
  • Arbeiten mit den PC-Programmen:
    • Engineering Software SIMOTION SCOUT
    • Inbetriebnahme-Tool SINAMICS STARTER
  • Struktur und Konfiguration eines SIMOTION-Projekts:
    • Achsen, Komponenten und Topologie
    • Antriebsobjekte und Technologieobjekte
  • Aufbau einer Online-Verbindung über PROFIBUS, PROFINET und Ethernet
  • Diagnose mit SIMOTION SCOUT und Webbrowser SIMOTION IT
  • Analyse der Freigabesignale und Signalverschaltungen
  • Signale aufzeichnen mit Messfunktionen und Trace
  • Umgang mit Safety Integrated im Servicefall
  • Vorgehensweise beim Austausch von Baugruppen, Motoren und Gebern
  • Einführung in die Programmierung für Anpassungen im Servicefall
  • Integration von SIMOTION SCOUT in das TIA Portal
  • Praktische Übungen an Trainingsgeräten mit SIMOTION D, SINAMICS S120, SIMATIC ET200S und SIMATIC TP177B

Teilnahmevoraussetzung

  • Grundkenntnisse der Automatisierungs- und Antriebstechnik
  • Grundkenntnisse von SIMATIC S7 entsprechend den Kursen TIA-SERV1 oder ST-SERV1

Hinweise

  • Dieser Kurs hatte bis 01.10.2015 die Bezeichnung MC-SMO-IH

Downloads

Teilnehmerbewertung

Wir bitten die Teilnehmer unserer Trainings, diese anhand mehrerer Kriterien zu bewerten. Ihre durchschnittliche Bewertung zur "Gesamtzufriedenheit" veröffentlichen wir hier zu Ihrer Information.

full starfull starfull starfull star half star (4,4 von 5 bei 44 Bewertungen)