Mein Dashboard


Mein Profil

Nutzen Sie unser Support Formular für eine zeitnahe Bearbeitung Ihres Anliegens.

SITRAIN Kundenberatung
Tel.: +49 (0)911-895-7575
E-Mail:

Leitfaden für die Registrierung (PDF download)


Um die Ansprechpartner für die Kursbuchung in Ihrer Region zu finden, klicken Sie bitte hier.

PROFIBUS Systemkurs (IK-PBSYS)

Ziele

  • Der Kurs vermittelt die wichtigsten theoretischen Grundlagen der PROFIBUS Protokolle und Dienste. Sie erlernen den Umgang mit den gängigen Tools für Inbetriebnahme, Service, Test und Diagnose.
  • Lernen Sie von Siemens als Marktführer für PROFIBUS-Anwendungen die Möglichkeiten des Aufbaus von PROFIBUS-Netzen (Netzkomponenten RS 485, LWL) kennen! Durch zahlreiche praktische Übungen an SIMATIC S7-Geräten mit HMI-Komponenten werden Sie Ihr theoretisches Wissen festigen.
  • Sie sind nach diesem praxisorientierten Kurs in der Lage, ein PROFIBUS DP Netzwerk zu installieren und zu optimieren und Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie Fehler schnell eingrenzen und beheben können.
  • Dieser Blended-Learning-Kurs kombiniert Web Based Training im Internet mit einem 3-tägigen Präsenzkurs. Sie erhalten zur Nachbereitung des Präsenzteils die beiden WBT "PROFIBUS". Durch Einsatz dieser Lernmedien steigern Sie Ihren persönlichen Lernerfolg im Präsenzkurs.
Typ Präsenztraining
Dauer 3 Tage
Sprache de

Zielgruppe

  • Programmierer
  • Inbetriebsetzer
  • Projektierer
  • Instandhalter
  • Wartungspersonal
  • Servicepersonal

Inhalte

  • PROFIBUS-Grundlagen gemäß EN50170 / IEC 61158
  • PROFIBUS-Geräte und Netzkomponentenübersicht
  • Stecker, Werkzeuge, Verlegung
  • CPU als DP-Master über die integrierte mit den PROFIBUS-Slaves verbinden
  • Anbindung eines HMI-Gerätes an PROFIBUS
  • PB-Kenndaten über die System Zustands Listen analysieren
  • Aktivieren / deaktivieren von PROFIBUS-Slaves
  • PROFIBUS Diagnose über den SIMATIC Manager, durch Auswertung im Anwender Programm
  • Einsatz des Diagnose Tool PNIODiag
  • Kommunikation zwischen einem DP-Master und einem DP-I-Slave
  • Zwei DP-Netze über einen DP-DP-Koppler mit einander Verbinden
  • PROFIBUS Kommunikation über das S7-Protokoll
  • PROFIBUS Kommunikation über FDL-Verbindungen

Teilnahmevoraussetzung

  • SIMATIC S7-Kenntnisse entsprechend ST-PRO2 oder ST-SERV2
  • Ihnen steht ein Online-Eingangstest zur Verfügung, mit dem Sie sicherstellen, dass der von Ihnen gewählte Kurs Ihren Kompetenzen entspricht.
  • Eingangstest

Hinweise

  • In diesem Kurs arbeiten Sie mit der SIMATIC STEP 7 V5.x Software.

Downloads

Teilnehmerbewertung

Wir bitten die Teilnehmer unserer Trainings, diese anhand mehrerer Kriterien zu bewerten. Ihre durchschnittliche Bewertung zur "Gesamtzufriedenheit" veröffentlichen wir hier zu Ihrer Information.

full starfull starfull starfull starfull star (4,6 von 5 bei 5 Bewertungen)