Mon tableau de bord


Mon Profile

Conseil client
Tel.: +41 (0) 848 822 800
E-Mail:

|
  1. Offre de cours / Trainingsangebot
  2. HMI - SCADA
  3. CH-WCCM2WE - Description

Online-Training - SIMATIC WinCC maschinennah im TIA Portal Systemkurs 2 (CH-WCCM2WE)

Présentation

  • Sie haben den Systemkurs „SIMATIC WinCC maschinennah im TIA Portal (TIA-WCCM oder CH-WCCM)“ besucht und möchten Ihr Wissen und Können weiter ausbauen.

Objectifs

  • Lernen Sie den erweiterten Funktionsumfang der SIMATIC HMI Bediengeräte kennen, um damit Ihre individuelle und zielgerichtete HMI-Lösung zur erstellen. Nutzen Sie die erweiterten Funktionalitäten von WinCC Comfort/Advanced und Optionen.
  • Nach dem Kurs können Sie:
    • Steuerungsaufträge im Bediengerät auslösen, um damit z.B. einen Bildwechsel von der Steuerung auszuführen.
    • effizienter auf PLC-Variablen zugreifen, auf diese Weise können Sie Kommunikationslast senken
    • anspruchsvolle Anlagenbilder mit Animation aus Prozesszuständen projektieren, hiermit können Anlagenbediener den Zustand schneller erfassen.
    • verteilte Bedienplätze projektieren. Bedienen Sie Ihre Maschine aus der Ferne als wären Sie vor Ort.
    • Daten zwischen Bediengeräten austauschen. Synchronisieren Sie dadurch Datenhaushalt zwischen Bediengeräten, ohne die CPU zu belasten.
    • zusätzliche Service-Information (PDFs, HTML-Seiten und Videos) auf dem Bediengerät darstellen, um damit z.B. Hinweise für den Bediener auf dem HMI-Gerät anzuzeigen.
    • die notwendigen Einstellungen tätigen, um ein Bediengerät ohne PG zu tauschen. Somit realisieren Sie eine effiziente Service-Unterstützung, um z.B. bei mechanischer Beschädigung des Bediengerätes ein Ersatzgerät schnell zu tauschen.
    • anwenderdefinierte Skripte erstellen
    • Mit Ihrem neu erlernten Wissen können Sie Ihre SIMATIC HMI Bediengeräte und HMI Systeme flexibler und effektiver einsetzen
Type Formation distancielle
Durée 2 Jours
Langue de

Groupes cibles

  • Programmierer
  • Inbetriebsetzer
  • Projektierer
  • Instandhalter
  • Wartungspersonal
  • Servicepersonal

Programme / Contenu

  • Steuerungsaufträge im Bediengerät auslösen
  • effizienter Zugriff auf PLC-Variablen
  • anspruchsvolle Anlagenbilder mit Animation aus Prozess-Zuständen projektieren
  • verteilte Bedienplätze projektieren und Daten zwischen Bediengeräten austauschen
  • Service-Unterstützung und Bereitstellung zusätzlicher Service-Information (PDFs & Videos)
  • Entwicklung eigener, anwenderdefinierter Skripte
  • Vertiefung der Inhalte durch praxisorientierte Übungen am SIMATIC S7-1500 Simulationsmodell

Prérequis

  • Grundkenntnisse der Automatisierungstechnik
  • Grundkenntnisse der Visualisierungsgestaltung von HMI-Panels mit WinCC im TIA-Portal.

Remarque

  • WinCC (TIA Portal) teilt sich grundsätzlich in den maschinennahen Bereich und in SCADA.
  • Dieses Training wird auf der Basis SIMATIC WinCC Comfort und SIMATIC WinCC Advanced (beide Produkte basieren auf dem TIA Portal) durchgeführt. In dem Kurs wird mit einem Comfort Panel und einem Runtime Advanced PC-Einplatzsystem gearbeitet, die zu einer SIMATIC S7-1500 kommunizieren.
  • Dieses Training wird auf Basis SIMATIC S7-1500 und der Software SIMATIC STEP 7 auf Basis TIA Portal V16 durchgeführt - für SIMATIC S7-1200 bieten wir Ihnen die Trainings TIA-MICRO1/2 an.
  • Der Kurs findet online statt und beinhaltet:
  • · Theorievermittlung
  • · Übungen (begleitet)
  • · Fragen und Lösungen
  • 1. Tag
  • · Steuerungsaufträge
  • · Multiplexen
  • · Erweiterte Bildgestaltung und Animationen
  • 2. Tag
  • · Sm@rt Optionen
  • · Runtime Scripting
  • · Service Unterstützung

Downloads