Mein Dashboard


Mein Profil

Kundenberatung
Tel.: +41 (0) 848 822 800
E-Mail:

|
  1. Trainingsangebot / Offre de cours
  2. SIMATIC S7
  3. ST-SERV1 - Beschreibung

SIMATIC S7 Serviceausbildung 1 (ST-SERV1)

Kurzbeschreibung

  • Ihr theoretisch erlerntes Wissen vertiefen Sie durch zahlreiche praktische Übungen an einem SIMATIC-Anlagenmodell. Dieses besteht aus einem Automatisierungssystem SIMATIC S7-300, Dezentraler Peripherie ET200S, Touch Panel TP 177B, Antrieb Micromaster 420 und einem Bandmodell.

Ziele

  • In diesem ersten Teil der SIMATIC Serviceausbildung vermitteln wir Ihnen Grundkenntnisse über den Aufbau von Automatisierungssystemen, die Konfiguration und Parametrierung der Hardware, das Handling mit der STEP 7-Basis-Software und die Grundlagen der Programmierung. Sie erhalten ferner Ausblicke zu Bedienen & Beobachten, PROFIBUS DP und die Integration von Antrieben.
  • Mit dem Wissen über die integrierte Fertigungsautomatisierung betrachten Sie Ihre Anlage ganzheitlich und verstehen das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten. So können Sie nach Kursbesuch einfache Hardwarefehler diagnostizieren, Baugruppen tauschen, die Komponenten optimal aufeinander abstimmen, sichere Fehlerdiagnose durchführen und dadurch Ausfallzeiten verkürzen.
Typ Präsenztraining
Dauer 5 Tage
Sprache de

Zielgruppe

  • Instandhalter
  • Wartungspersonal
  • Servicepersonal
  • Bediener

Inhalte

  • Systemübersicht und wesentliche Leistungsmerkmale der Systemfamilie SIMATIC S7
  • Die Komponenten des Basispakets STEP 7
  • Programmbearbeitung im Automatisierungssystem
  • Binäre und digitale Operationen
  • Automatisierungssystem aufbauen und montieren
  • Adressierung und Verdrahtung der Signalmodule
  • Hard- und Software-Inbetriebnahme des Automatisierungssystems
  • Hardwarekonfiguration und -parametrierung bei S7-300
  • Vertiefung der Inhalte durch Übung am Gerät
  • Vorstellung des Touch Panel TP177B
  • Vorstellung des Antriebs Micromaster 420
  • Aufbau und Parametrierung des PROFIBUS DP
  • Durchgeführte Programmänderungen sichern und dokumentieren
  • Vertiefung der Inhalte durch praxisorientierte Übungen am SIMATIC S7-300 Anlagenmodell

Teilnahmevoraussetzung

  • Grundkenntnisse der Automatisierungstechnik
  • Ihnen steht ein Online-Eingangstest zur Verfügung, mit dem Sie sicherstellen, dass der von Ihnen gewählte Kurs Ihren Kompetenzen entspricht.
  • Dieser Blended-Learning-Kurs kombiniert Web Based Training (WBT) im Internet mit einem 5-tägigen Präsenzkurs: Sie erhalten zur Vorbereitung auf den Präsenzteil das WBT "SPS-Wissen für Einsteiger". Für eine optimierte Vor- und Nachbereitung des Präsenzkurses steht Ihnen die WBT "Micromaster 420" zur Verfügung. Durch Einsatz dieser Lernmedien steigern Sie Ihren persönlichen Lernerfolg im Präsenzkurs

Hinweise

  • In diesem Kurs arbeiten Sie mit der SIMATIC STEP 7 V5.x Software.
  • Dies ist der erste von drei Kursen, der Sie auf den Abschluss als "Automatisierungstechniker/in Service entspr. ZVEI (CP-FAST2)" vorbereitet. Diese Prüfungen ist ein Modul des "SITRAIN Certification Program".

Downloads