My Dashboard

Contact

For all your questions for product learning you can contact our Customer Care Centre

Tel +32 2 536 2700

MAIL :

SINAMICS S120 - Service und Inbetriebnahme im TIA Portal (DR-S12-P1T)

  • In diesem Kurs lernen Sie den Umrichter SINAMICS S120 mit dem PC-Tool Startdrive im TIA Portal in Betrieb zu nehmen. Sie können die Parameter an die jeweilige Anwendung anpassen und im Fehlerfall die Diagnose durchführen.

Objectives

  • Ihr Aufgabengebiet beinhaltet die Inbetriebnahme des Antriebsystems SINAMICS S120 mit der Inbetriebnahme-Software Startdrive im TIA Portal.
  • Moderne Umrichter bieten eine Vielfalt von Funktionen und Einstellmöglichkeiten. Durch eine zielgerichtete Vorgehensweise sparen Sie Zeit und vermeiden Fehler.
  • In diesem Kurs erlernen Sie das schrittweise Vorgehen bei der Inbetriebnahme. Mit der Software Startdrive im TIA Portal führen Sie Parametrierung und Datensicherung durch. Durch eine korrekte Parametrierung unterstützen Sie den zuverlässigen Betrieb der gesamten Anlage.
  • Nach dem Kurs können Sie den Umrichter SINAMICS S120 sicher und effizient in Betrieb nehmen. Sie können die Parameter der Regelung an die jeweilige Anwendung anpassen und im Fehlerfall die Diagnosemittel nutzen.
Type Face-to-face training
Duration 3 days
Language de

Target Group

  • Inbetriebsetzer, Montage und Service

Content

  • Aufbau und Funktionsweise des Umrichtersystems SINAMICS S120:
    • Regelungsbaugruppe, Einspeisung und Leistungsteile
    • Motoren, Geber und Schnittstellen
  • Parametrierung, Datensicherung und Diagnose mit der Software Startdrive im TIA Portal:
    • Aufbau einer Online-Verbindung über PROFINET und Ethernet
    • Projektstruktur: Antriebsobjekte und Antriebskomponenten
    • Topologie der DRIVE-CLiQ-Schnittstelle
  • Funktionspläne: Sollwertkanal, Ein- und Ausgänge
  • Steuersignale und interne Signalverschaltung mittels BiCo-Technik
  • Optimierung der Regelung mittels automatischer Messverfahren
  • Funktionsweise der Betriebstypen Servo und Vector
  • Analyse des Betriebszustands mittels Freigabesignale, Warnungen und Fehlermeldungen
  • Aufzeichnen von Signalen mittels Trace-Funktion
  • Kopplung zu SIMATIC S7 über PROFINET mit PROFIdrive Standard Telegrammen
  • Praktische Übungen an Trainingsgeräten mit SINAMICS S120 in Baugröße Booksize mit Servomotor und Asynchronmotor

Prerequisites

  • Grundkenntnisse der Antriebstechnik

Note

  • Kursunterlagen: Deutsch
  • Dozent: Deutschsprachig
  • Die Kursthemen werden an einem Trainingsgerät mit Frequenzumrichter Sinamics S120, Motoren und Steuerungen (inklusive PC) geübt.
  • 1 Konfiguration pro 2 Teilnehmer.

Downloads

Contact