Mein Dashboard

Contact

For all your questions for product learning you can contact our Customer Care Centre

Tel +32 2 536 2700

MAIL :

PCS7 Process Control System 7 System Course (ST-PCS7SYS)

  • In diesem Kurs lernen Sie, durch Anwendung des Prozessleitsystems SIMATIC PCS 7 die Vielfalt der Engineeringmöglichkeiten strukturiert und rationell umzusetzen. Mit Übungen an original SIMATIC PCS 7 Trainingsgeräten realisieren Sie softwaremäßig die Prozessautomatisierung einer Anlage bis hin zur B&B-Ebene. SIMATIC PCS 7-Aspekte wie Durchgängigkeit im Gesamtsystem, anlagenorientierte Projektierung, Datenhaltung und Projektverwaltung werden durch weiterführende Funktionen ergänzt, die eine effiziente und kostengünstige Projektierung ermöglichen. Nutzen Sie die Vorteile von Totally Integrated Automation (TIA) für sich und lernen Sie Ihre Anlage ganzheitlich zu betrachten! Durch die Kenntnis der Durchgängigkeit können Sie Fehler schnell diagnostizieren und sicher beheben. Zudem lassen sich schon im Vorfeld Projekte so anlegen, dass Sie in der Folge Mehrfachprojektierungen einsparen. So ist eine zeitoptimierte und kostengünstige Projektierung möglich. Das perfekte Zusammenspiel aller Komponenten befähigt Sie, dauerhaft mehr in höchster Qualität zu produzieren und neue Produkte deutlich schneller am Markt zu etablieren.

Ziele

  • Nach dem Kursbesuch können Sie:
    • ein PCS 7 Multiprojekt korrekt anlegen und die Hardware von AS- und OS-Stationen konfigurieren.
    • die wichtigsten Engineeringwerkzeuge wie CFC, SFC und Grafikwerkzeuge von SIMATIC PCS 7 sicher bedienen und damit Anwenderprogramme erstellen, die den PCS 7 Standards genügen
    • Massendaten mit dem Import/Export-Assistenten bzw. Einzelsteuereinheitstypen und ihre Instanzen mit dem Technologischen Listeneditor bearbeiten
Typ Präsenztraining
Dauer 10 Tage
Sprache mu

Zielgruppe

  • Projektierer
  • Programmierer
  • Inbetriebsetzer
  • Technologe

Inhalte

  • Systemdesign und Spezifikation der Komponenten
  • Anlegen eines Multiprojekts
  • Die Projektierung der Stationen
  • Die Anbindung an den Prozess
  • Die Basisautomatisierung mit der APL
  • Basisfunktionen für das Bedienen & Beobachten
  • Die Implementierung von Hand- und Automatikbetrieb
  • Projektierung der Ablaufsteuerung im SFC
  • Anpassungen im OS
  • Das Archivierungssystem
  • Verriegelungsfunktionen und Betriebsarten
  • Das Engineering von Massendaten
  • Digitalisierung in der Prozessindustrie
  • Abschließende Projektierungsschritte
  • Anwenderfunktionsbausteine – Attribute und Visualisierung
  • Demonstration Server-Client System
  • Syntaxregeln bei der SIMATIC PCS 7 Projektierung
  • SIMATIC PCS 7 Dokumentation und Online Support

Teilnahmevoraussetzung

  • Grundkenntnisse der Elektro-, Regelungs- und Steuerungstechnik sowie in der Prozessleittechnik

Hinweise

Downloads

Teilnehmerbewertung

Wir bitten die Teilnehmer unserer Trainings, diese anhand mehrerer Kriterien zu bewerten. Ihre durchschnittliche Bewertung zur "Gesamtzufriedenheit" veröffentlichen wir hier zu Ihrer Information.

full starfull starfull starfull star half star (4,5 von 5 bei 14 Bewertungen)
Kontakt