My Dashboard


My Profile

Customer Information
Tel.: +43 (0)51707 23797
Fax: +43 (0)51707-59192
E-Mail:

SIMATIC WinCC flexible Systemkurs 1 (ST-WCCFSYS)

Objectives

  • Der Kurs vermittelt Ihnen die notwendigen Grundkenntnisse, um mit der Software SIMATIC WinCC flexible schnell und einfach maschinen- und anlagenspezifische Bedien- und Beobachtungsaufgaben zu projektieren.
  • Die Inhalte werden durch praktische Übungen an einem Anlagenmodell unterstützt. Dieses besteht aus dem Automatisierungssystem S7-300 und verschiedenen Bedien- und Beobachtungsstationen.
  • Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, effizient mit WinCC flexible zu arbeiten und eine für die jeweilige Anforderung optimale Projektierung zu erstellen. Durch den sicheren Umgang können Sie die Engineeringphase effektiv nutzen.
Type Face-to-face training
Duration 3 days
Language de

Target Group

  • Programmierer
  • Inbetriebsetzer, Projektierer
  • Servicepersonal
  • Bediener, Anwender
  • Instandhalter

Content

  • Systemüberblick SIMATIC WinCC flexible
  • Projekt anlegen
  • Verbindungsprojektierung zur SIMATIC S7
  • Grundlagen der Grafikbilderstellung zum Bedienen und Beobachten
  • Benutzerverwaltung
  • Meldedarstellung, Meldearchivierung, Meldeprojektierung
  • Variablenarchivierung, Kurvenprojektierung, Kurvendarstellung
  • Rezepturen
  • Umgang mit verschiedenen Bedien- und Beobachtungsstationen

Prerequisites

  • Grundkenntnisse der Automatisierungstechnik
  • Ihnen steht ein Online-Eingangstest zur Verfügung, mit dem Sie sicherstellen, dass der von Ihnen gewählte Kurs Ihren Kompetenzen entspricht.

Note

  • In diesem Kurs arbeiten Sie mit der SIMATIC WinCC flexible 2008 Software.
  • Falls Sie mehr zu den Optionen von WinCC flexible erfahren möchten empfehlen wir Ihnen den Besuch des Kurses ST-WCCFSY2.

Downloads