Mein Dashboard


Mein Profil

Kundenberatung
Tel.: +43 (0)51707 23797
Fax: +43 (0)51707-59192
E-Mail:

SINAMICS S120 - Diagnose und Service (DR-S12-DG)

Ziele

  • Der ungeplante Stillstand von Produktionsmaschinen kann hohe Kosten verursachen. In diesem Kurs lernen Sie den sicheren Umgang mit dem Antriebssystem SINAMICS S120 im Fehlerfall. Sie können Störungen schneller beheben und kleinere Anpassungen an der Parametrierung durchführen. Damit sparen sie Zeit und Kosten.
  • Die praktischen Übungen erfolgen an einem Umrichtersystem SINAMICS S120 in Baugröße Booksize mit Synchron- und Asynchronmotoren.
Typ Präsenztraining
Dauer 5 Tage
Sprache de

Zielgruppe

  • Servicepersonal
  • Instandhalter

Inhalte

  • Grundlagen und Übersicht SINAMICS S120
  • Motoren und Geber für SINAMICS S120
  • Diagnose durch Sichtkontrolle, LED-Anzeigen, Multimeter
  • Umgang mit der Speicherkarte: Struktur und Datensicherung
  • Aufbau einer Online-Verbindung zwischen PC und SINAMICS S120 über PROFIBUS und Ethernet
  • Datensicherung mit dem Inbetriebnahme-Tool STARTER
  • Struktur eines STARTER-Projekts: Antriebsobjekte, Komponenten und DRIVE-CLiQ-Topologie
  • Testbetrieb mit STARTER: Steuertafel, Messfunktionen, Selbstoptimierung
  • Aufzeichnung von Signalen mit der Trace-Funktion, Langzeit-Trace, Triggern auf Bitmuster
  • Vorgehensweise beim Austausch von Regelungsbaugruppe, Leistungsteil und Motor
  • Defekte an Motoren: Diagnosemöglichkeiten vor Ort
  • Defekte an Gebern: Diagnose, Austausch und Justage
  • Einfachpositionierer: Ändern von Verfahrsätzen und Signalen
  • Funktion und Wirkungsweise der antriebsintegrierten Sicherheitsfunktionen
  • Austausch von Komponenten bei aktivierten Sicherheitsfunktionen
  • Parameterübersicht für Servicezwecke
  • Analyse der Freigabesignale und Alarme
  • Praktische Übungen an Trainingsgeräten

Teilnahmevoraussetzung

  • Grundkenntnisse der Elektrotechnik

Hinweise

  • Die Inbetriebnahme und Programmierung wird in folgenden Kursen vermittelt:
  • SINAMICS S120 Inbetriebnahme: DR-SNS-SI oder DR-S12-PM
  • SIMOTION Inbetriebnahme und Programmierung: MC-SMO-SYS

Downloads